Die entspannende Wirkung einer schönen Ausfahrt mit dem Rad über die gut markierten Radwege  braucht keiner Beweise mehr! Im Pays de Saint Gilles Croix de Vie gibt es insgesamt etwa 350 Kilometer flache Fahrradwege, die Sie an der Küste entlang, über das Land oder durch Wälder und Sümpfe führen.

800 richtungsweisende Schilder und spezielle Kennzeichen erleichtern Ihnen Orientierung und Lokalisierug. Informationspunkte stillen Ihren Wissensdurst und Straßen mit wenig Verkehr führen Sie zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Ein Spaß für die ganze Familie!

Der Guide Vélo Evasion liegt kostenlos in unseren Touristeninformationsbüros für Sie bereit; Sie finden darin alle unsere Radwege auf einem Plan und nach Gemeinden gegliedert.

Die spezialisierte Webseite Cirkwi bietet außerdem druckbare Blätter für jede unserer 24 Radstrecken.

Laden Sie die App Cirkwi herunter und folgen Sie unseren Radwegen direkt auf Ihrem Smartphone

Cirkwi von Google Play herunterladen

Cirkwi von Apple Store herunterladen

Wo kann ich im Pays de Saint Gilles Fahrräder mieten?

Die richtigen Reflexe für alle 

  • Überprüfen Sie den Zustand Ihres Fahrrads  vor der Abfahrt:  Reifendruck, Beleuchtung vorn und hinten, Klingel
  • Auf der Straße: respektieren Sie die Vorschriften, benutzen Sie die Radwege, tragen Sie bei Nacht  oder bei schlechtem Wetter eine retroreflektierende Sicherheitsweste, tragen Sie grundsätzlich einen Helm (das ist keine Pflicht, aber ratsam und vor allem vernünftig), und nehmen sie auf der Straße die richtige Position ein (einen Meter von Autos und / oder Bürgersteigen entfernt)
  • Fahren Sie nicht auf dem Bürgersteig, zeigen Sie Richtungswechsel mit dem ausgestreckten Arm an, benutzen Sie beim Fahren weder Kopfhörer  noch Ihr Handy
  • Seien Sie stets wachsam, um etwaige Gefahren rechtzeitig zu erkennen (Öffnen einer Autotür, Überqueren der Straße von Fußgängern) und vermeiden Sie den "toten Winkel" von Bussen, Lastwagen und Transportern, indem Sie mindestens 2 Meter Abstand halten  …
  •