In den letzten Jahren hat Stand-Up Paddling sich zu der Sportart für den Urlaub entwickelt. Auf einem breiten Surfbrett stehend, die Paddel schön fest in den Händen, gleitet man ganz leicht über eine glatte Wasserfläche oder auch über kleine Wellen. Der Kreis Saint Gilles Croix de Vie ist ideal, um diese neue Aktivität auszuprobieren.

An der Küste entlang in den sanften Wellen des anrollenden Meeres, in den Sümpfen oder auf den stillen Gewässern der Auzance ... hier im Havre de la Gachère sind wir in die Kunst des Stand-Up Paddling eingeweiht worden.

Ein Surfbrett, eine Paddel und eine ruhige Wasserfläche, das sind die drei Hauptbedingungen. Bei     « La Cabane » in La Chabossière verbindet sich die Einführung in den Spaß mit der Entdeckung einer außergewöhnlich schönen Umgebung, die einzig auf diese Weise zugänglich ist.

Ich knie auf meinem Brett, um meine Ausrüstung und die Reaktionen meines Bretts auf die Paddelschläge zu entdecken. Bald geht es leichter, meine Gesten passen sich an, ich gleite mit Leichtigkeit vorwärts und versuche die stehende Position, sobald wir an den Austernbänken vorbeigeglitten sind.  Das ruhige Wasser der Auzance wurde bis vor kurzem noch für die Züchtung von Schalentieren genutzt. Heute zeigen die ehemaligen Gebäude und Installationen der Austernzüchter den Gruppen bei ihren ersten Versuchen auf dem Brett den Weg.

Gleiten Sie über das Wasser - und vor allem, vor allem, vergessen Sie Ihr Smartphone! In dieser Umgebung wäre es eine wahrer Frevel ....

Stand-Up Paddling lernt man sehr schnell, und deshalb macht es auch sehr schnell viel Spaß. Sobald man verstanden hat, wie es geht, kann man die Technik vergessen und sich auf die Landschaft  konzentrieren, in der man hier eine Netzfischerhütte, dort einen Reiher und ein Stück weiter einen Säbelschnäbler  beobachten kann. Es ist eine wahrhaftige Postkartenlandschaft, die bei Sonnenuntergang unglaublich schön ist. Wenn die letztenSonnenstrahlen am Horizont verblassen, senkt sich die Stille über das Land. Nur die kleinen Wellen unter dem Brett und das Eintauchen der Paddel sind noch zu hören und unterbrechen die Ruhe, die niemand zu stören wagt.