Das Pays de Saint Gilles Croix de Vie ist die ideale Spielwiese, um kleine und große Surfer, Anfänger und Profis und alle dazwischen zu jeder Jahreszeit glücklich zu machen. Sie sind Surfer und suchen einen Spot, an dem Sie die Wellen meistern können? Oder möchten Sie während der Ferien völlig gefahrlos mit dem Surfen beginnen? Nur zu, werden Sie ein echter Surfer!

Von Norden bis Süden des Pays de Saint Gilles Croix de Vie finden Sie großartige Surfspots, an denen Sie vor allem von Oktober bis Mai, wenn der Swell besonders ausgeprägt ist, die Wellen bezwingen können. 

Die Surfspots im Pays de Saint-Gilles: Empfehlungen in der Vendée

In Brétignolles sur Mer 

  • Zwei Surfspots: Der eine gilt als Geheimtipp für Geübte, der andere ist eher für Anfänger geeignet.

Der Spot von La Sauzaie

Der Spot La Sauzaie genießt dank seiner Reef-Welle, die in Frankreich selten ist, einen hervorragenden Ruf. Dieser Spot mit felsigem Untergrund ist nur für erfahrene Surfer geeignet, Wachsamkeit ist angesagt. Le plateau rocheux est parfait pour se perfectionner. Ce reefbreak propose de puissantes vagues, creuses et tubulaires, qui ouvrent aussi bien à gauche qu’à droite. 

Surfbar bei Mittelwasser und bei Flut.

Die Spots Les Dunes 1 und 2

Mit ihren großen Sandflächen sind die Spots in Les Dunes 1 und 2 ( begrenzte Zone im Sommer) für Anfänger leichter zugänglich. Hier findet man immer eine Möglichkeit zum Surfen. Diese Spots sind bei allen Gezeiten je nach Beschaffenheit der Sandbänke surfbar und eignen sich für alle Surfer (Anfänger bis Fortgeschrittene). Surfschule und Materialverleih vor Ort.

Wo kann man Surfen in Brétignolles sur Mer lernen?

COURS DE SURF – ATLANTIC LEZARD

Activité

COURS DE SURF – ATLANTIC LEZARD

BRETIGNOLLES-SUR-MER

LOCATION SURF – KEEP COOL SURFING

Activité

LOCATION SURF – KEEP COOL SURFING

BRETIGNOLLES-SUR-MER

BRETEAM SURF CLUB

Loisir

BRETEAM SURF CLUB

BRETIGNOLLES-SUR-MER

In Saint Gilles Croix de Vie

Um mit dem Surfen oder Bodyboarden anzufangen, eignet sich der Grande Plage von Saint Gilles Croix de Vie, ein Spot, der für alle zugänglich ist. Hier können Sie unter Anleitung der Surfschulen surfen (oder im Sommer außerhalb der Badezeiten). In Verlängerung des Grande Plage, weiter südlich, gibt es am Plage de la Passerelle im Sommer ebenfalls eine begrenzte Surfzone. Hier sind die Wellen mittelgroß und manchmal, wenn die Bedingungen optimal sind, hohl („Tube-Wellen“). Surfschule und Materialverleih vor Ort.

Wo kann man Surfen in Saint Gilles Croix de Vie lernen?

COURS DE SURF – MAHALO SURF SCHOOL

Activité

COURS DE SURF – MAHALO SURF SCHOOL

SAINT-GILLES-CROIX-DE-VIE

SURFING SAINT GILLES

Loisir

SURFING SAINT GILLES

SAINT-GILLES-CROIX-DE-VIE

In Saint Hilaire de Riez 

Die Strände von Saint Hilaire de Riez sind weniger bekannt als die Spots in Brétignolles sur Mer oder Saint Gilles Croix de Vie, eignen sich aber häufig ebenfalls zum Surfen. Passionierte Surfer frequentieren bestimmte Orte unter bestimmten Bedingungen. Bei starkem Südwind, der örtlich die schlechtesten Bedingungen zum Surfen darstellt, haben die Wellen am Strand von Les Mouettes Potenzial. Der Spot ist bei starkem Wind besser geschützt als Saint Gilles.

Der Spot von Les Demoiselles und sein langgezogener Sandstrand ist vor allem unter Anfängern ein beliebter Surfspot. Hier sollte man keine riesigen Walzen erwarten, dafür ist das Strandprofil sicher.